Leichtathletik Aktuell

Erstellt am Montag, 24. Mai 2021

U14 nehmen den Trainingsbetrieb wieder auf

_

_

Restlicher Trainingsbetrieb ruht

_

Auf Grund der aktuellen Entwicklungen und Verordnungen ist kontaktarmer Gruppensport im Freien mit bis zu fünf Kindern bis einschließlich 13 Jahre wieder erlaubt. Zudem ist der Inzidenz-Wert seit ein paar Tagen konstant unter 200.

Deshalb haben wir uns entschlossen, den Trainingsbetrieb wieder aufzunehmen, allerdings aber nur mit der Trainingsgruppen der U14. Diese wird in festgelegten gleich bleibenden Trainingsgruppen auf dem Schulsportplatz in Weilstetten ab den Pfingstferien trainieren.

Grundvoraussetzung bei der Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes ist es, dass die Sportler bereits umgezogen zum Training erscheinen und die Umkleide- und Aufenthaltsräume sowie Toilettenanlagen nicht genutzt werden und die Abstandsregelungen von mindestens 1,50m eingehalten werden. Ausreichend Desinfektionsmittel für Hände- und Gerätedesinfektion wird bereitgestellt und angewendet.

Es wird die aktuelle Corona-Verordnung Sportstätten wie auch das Schutzkonzept Leichtathletik-Coronapandemie und Sport des WLV und BLV sowie das bestehende Hygienekonzept des TVW Abteilung Leichtathletik berücksichtigt und eingehalten.

Geräte werden den einzelnen Athleten zugeordnet und nach Gebrauch desinfiziert.

Für die Einhaltung der Hygieneregeln ist der/die jeweils "diensthabende" Trainer(in) verantwortlich. Über das Schutzkonzept und die CoronaVO Sportstätten werden alle Eltern und Athletinnen und Athleten informiert und sensibilisiert. Sämtliche Trainingseinheiten werden vom jeweiligen Trainer(in) in Bezug auf die Teilnehmer dokumentiert. Training ist nur bei Vorlage einer Einverständniserklärung der Athletinnen und Athleten möglich.

Hinsichtlich der Trainingsgruppen der U8-U12 werden wir die Entwicklung in den Pfingstferien abwarten und dann entscheiden, wie wir dort weiter verfahren.

Für die Athletinnen und Athleten ab 14 Jahre gilt derzeit leider weiterhin die Regelung von maximal 2 Personen aus verschiedenen Haushalten und deshalb muss dort weiterhin der Trainingsbetrieb ruhen.

Die genauen Trainingszeiten und Informationen erhalten die betroffenen Athletinnen und Athleten über ihre Trainerinnen und Trainer.

Wir wünschen allen einen guten Wiedereinstieg in den Trainingsbetrieb und v.a. bleibt gesund!

Das Trainerteam der Leichtathleten des TVWs

<- Zurück zu: Leichtathletik Newsarchiv

Termine Leichtathletik

Keine Artikel in dieser Ansicht.