Leichtathletik Aktuell

Erstellt am Sonntag, 25. April 2021

Zweimal siegreich und ein zweiter Platz

_

_

U8-U12 erfolgreich bei ZAK-Challange

_

Der Leichtathletikkreis Zollernalb hat für die jüngsten Athletinnen und Athleten nach Ostern im Zeitraum von fast zwei Wochen eine Challange zuhause ausgerichtet. Die Kinder konnten sich im Standweitsprung bzw. Froschsprünge, Einbeinsprünge auf Zeit, Anzahl der Sprünge über eine Schuhschachtel in einer gewissen Zeit, getroffene Würfe auf den Deckel einer Altpapiertonne, Sprint und Liegestützkreisen messen.

Die U8 mit Jana Willkommen, Jona Willig, Tabea Djuric, Eva Breitsprecher, Amelie Wilhelm, Jakop Stenzel, Lilly Sonnenfroh, Maya Lohner, Loris Daum, Alena Bulach, Jule Schäuble, Jonas Stenzel, Milan Geisler und Lena Gimple konnten sich unter fünf Teams durchsetzen und den hervorragenden ersten Platz erzielen, den sie sich mit dem TSV Dormettingen teilen.

Die U10 mit Hannah Hauser, Elias Rau, Laurenz Butz, Akin Yilmaz, Noah Kuhn, Lasse Daum, Antonia Strobel, Loai Böttjer und Julian Sonnenfroh konnten ebenfalls den tollen Sieg einfahren und setzten sich gegen sieben Mannschaften durch.

Bei den U12 waren sechs Mannschaften am Start und dort konnte sich der TVW auch einen guten Silberrang erringen. Das TVW-Team bestand aus Luisa Selg, Lina Strobel, Annabell Butz und Leyla Yilmaz.

(Vgl. Ergebnisse).

<- Zurück zu: Leichtathletik Newsarchiv

Termine Leichtathletik

Keine Artikel in dieser Ansicht.