Schwimmen Aktuell

Erstellt am Donnerstag, 12. Dezember 2019

42. Feuerbacher Herbstschwimmen

_

_

Am Wochenende ging es für die Schwimmer des TV Weilstetten endlich mal wieder auf eine 50 m Bahn.

_

Am Wochenende ging es für die Schwimmer des TV Weilstetten endlich mal wieder auf eine 50 m Bahn. Die Schwimmabteilung nahm mit 11 Schwimmern am 42. Feuerbacher Herbstschwimmen unter dem Tragluftdach des Inselbades in Stuttgart teil. Jüngste Schwimmer waren Benjamin Bäsig (Jahrgang 2010) und Marcel Bauer (2009), wobei Benjamin über 50 m Schmetterling in 00:52,16 einen zweiten Platz errang. Fleißigste und erfolgreichste Schwimmerin war Bianca Schwald, die zehn mal startete und es zehn mal auf das Podest schaffte. Über 200 m Lagen, 50 m Schmetterling, 400 m Freistil, 100 m Schmetterling, 50 m Freistil und 400 m Lagen sogar bis ganz nach oben. Ihr Bruder Luca Schwald war als Trainer und Schwimmer mit von der Partie. Er sprang vier mal ins Wasser und errreichte jedesmal Platz zwei. Marina Stengel startete sieben mal, erschwamm sich persönliche Bestzeiten und holte sich über 100 m Schmetterling in 01:44,60 die Silbermedaille. Hanna Laib und Miriam Jäckle vertraten den Jahrgang 2003. Dabei gewann Hannah Laib über 1500 m Freistil und über 100 m Schmetterling die Goldmedaille, Miriam Jäckle tat es ihr über 200 m Rücken und 50 m Rücken gleich. Neben Bianca Schwald trat auch Lina Rieger im Jahrgang 2004 an und erreichte über 200 m Lagen und 50 m Brust die Brozemedaille. Der Jahrgang 2005 war durch Franziska Stingel, Manuel Jäckle und Jakob Froneck bestens vertreten. Franziska Stingel verpasste über 200 m Lagen mit Platz vier nur knapp das Podest, Manuel Jäckle schaffte es über 50 m Rücken auf Platz 2 und über 100 m Brust auf Platz 3 und Jakob Froneck holte sich zwei Silber- und drei Brozemedaillen.

<- Zurück zu: Schwimmen Newsarchiv

Termine Schwimmen

Keine Artikel in dieser Ansicht.