Leichtathletik Aktuell

Erstellt am Sonntag, 21. Mai 2023

Mehrkämpfer in Pfullingen

_

_

Gute Leistungen bei Regionalmeisterschaften

_

Am Samstag 20.05.2023 fanden die Regionalmeisterschaften der U14 und U16 im Vierkampf in Pfullingen statt. Erfreulicherweise konnte der TVW zahlreiche Athleten stellen. Diese nutzten die warmen Bedingungen zu guten Leistungen und Platzierungen. So stand am Ende des Tages eine Vizemeisterschaft und ein dritter Platz.

 

Marie Sautter sicherte sich bei den W12 mit guten 1.626 Punkten den zweiten Platz und auch die Norm für die württembergischen Bestenkämpfe. Mit 30m im Ballwurf war sie zweite im Feld sowie je dritte im Hochsprung mit 1,32m und Weitsprung mit 4,19m. Dazu kamen 11,47sec. über die 75m. Lana Binder kam auf Platz sieben mit 1.456 Punkten (75m 11,35sec., Weitsprung 3,58m, Ballwurf 21,50m, Hochsprung 1,28m) und Sara Widmann auf Platz neun mit 1.424 Punkten (75m 11,13sec., Weitsprung 4,02m, Ballwurf 19,00m, Hochsprung 1,16m), wobei sie mit 11,13sec. über 75m drittschnellste aller W12er war. In der Mannschaft der wU14 belegten sie mit 4.506 Punkten den dritten Platz.

 

Colin Hoch trat bei den M13 an. Mit 1.683 Punkte wurde er guter vierter und schaffte die Norm für die württembergischen Bestenkämpfe. Mit 48m war er zweitbester Werfer mit dem 200g-Ball und in 10,57sec. war er über 75m drittbester Sprinter. Dazu kamen 4,53m im Weitsprung und 1,32m im Hochsprung.

 

Karen Lorenz-Sebastian belegte mit 1.583 Punkten den elften Platz bei den W14 (100m 15,29sec., Weitsprung 4,16m, Kugelstoßen 6,61m, Hochsprung 1,36m), wobei sie im Hochsprung zu den besten Springerinnen gehörte. Anna-Lena Huf kam mit 1.535 Punkte auf den 15. Platz (100m 15,05sec., Weitsprung 3,86m, Kugelstoßen 6,54m, Hochsprung 1,32m) und Marie Polster mit 1.483 Punkten auf den 16. Platz (100m 14,63sec., Weitsprung 3,60m, Kugelstoßen 6,08m, Hochsprung 1,28m). Im Vierkampf der W15 kam Indira geschwächt durch eine Krankheit leider nicht an ihre Vorleistungen heran und musste sich mit 1.797 Punkten und Rang vier zufrieden geben (100m 13,58sec., Weitsprung 4,35m, Kugelstoßen 8,03m, Hochsprung 1,36m). Dabei gehörte sie über 100m und im Hochsprung zu den besten. Milla Koch kam mit 1.672 Punkte auf Rang sieben (100m 14,38sec., Weitsprung 4,20m, Kugelstoßen 7,04m, Hochsprung 1,36m) und gehörte ebenfalls im Hochsprung zu den besten. In der Mannschaftswertung kamen Indira, Milla und Karen mit 5.052 Punkten auf den vierten Platz.

 

Alessia Venditti absolvierte bei den wU20 einen Sprint-Vierkampf. Dabei sicherte sie sich den Tagessieg durch 4,82sec. über 30m, 8,59sec. über 60m, 13,74sec. über 100m sowie 20,84sec. über 150m.

 

Auch Joana Venditti bestritt den Sprint-Vierkampf bei den Frauen. Auch sie gewann den Tagessieg mit 4,69sec. über 30m, 8,12sec. über 60m, 12,92sec. über 100m sowie 20,14sec. über 150m (vgl. auch lokale Presse, Ergebnisse 2023).

<- Zurück zu: Leichtathletik Newsarchiv

Termine Leichtathletik

Leichtathletik

08.September 2024: 41. Weilstetter Volksbank-Meeting in der Balinger Bizerba-Arena

Zum 41. Mal findet unser großes Meeting statt. Eines der wenigen Meetings in weiter Umgebung mit großem Disziplinenangebot. mehr lesen »

Leichtathletik

11.September 2024: Sportabzeichenabnahme

ab 18.00 Uhr auf dem Schulsportplatz Weilstetten, anschließend Langstrecke in der Bizerba-Arena in Balingen mehr lesen »

Leichtathletik

12.Oktober 2024: Schülerausflug

Ausflug für alle Schüler/innen und Jugendlichen die am Leichtathletik-Training teilnehmen.

Leichtathletik

19.Oktober 2024: Altpapiersammlung

am Samstag, den 19. Oktober führt die Abteilung Leichtathletik des TV Weilstetten ab 9.00 Uhr seine alljährliche Altpapiersammlung durch. mehr lesen »

Leichtathletik

20.Oktober 2024: Herbstwanderung

Wanderung für Jung und jung Gebliebene