Leichtathletik Aktuell

Erstellt am Freitag, 18. Dezember 2020

14 Ehrungen für Meisterschaften, tolle Erfolge auf Landes- und Bundesebene

_

_

_

In jedem Jahr werden die Meister auf Regionalebene und höher mit einem Pokal geehrt. Allerdings ist das Jahr 2020 nicht voll und ganz mit dem Jahr 2019 zu vergleichen. So gab es keine Kila-Wettkämpfe, keine U14-Bestenkämpfe, keine Einzel Deutsche Meisterschaften der U16 wie auch keine Regionalmeisterschaften und Süddeutsche Meisterschaften. Zudem hat die Pandemie Auswirkung auf die Vorbereitung und die Teilnahme an den Meisterschaften. Nach einem tollen Jahr 2019 mit vielen tollen Platzierungen, Meisterschaften und vorderen Plätzen in der Bestenliste sowie erfreuliche viele Topplatzierungen mit den Mannschaften war es schwer, an dieses Jahr anzuknüpfen. Trotz allen schwierigen Bedingungen im Vergleich zu Topvereinen konnten wir unsere Spitzenposition im Kreis verteidigen und sogar ausbauen und gehören auch weiterhin zu den 5 erfolgreichsten Vereinen im U16 und U14 Bereich auf württembergischer Ebene. Dies bestätigt auch die Teilnahme von drei U14-Athleten*innen beim Talentsportfest und Einladung von zwei Athleten zur F-Kadersichtung sowie einer derzeitigen D-Kader-Athletin.

Zum ersten Mal seit langem konnten zwei Athleten*innen sich für die Deutschen Meisterschaften qualifizieren. Joshua Kommer konnte bei den m20 jeweils den sehr guten siebten Platz bei den Hallenmeisterschaften im Siebenkampf und im Zehnkampf erringen. Ann-Kathrin Hellstern konnte bei den U16w15 den guten 29. Platz im Siebenkampf erzielen.

Zum ersten Mal seit langem gibt es nicht nur einzelne Einträge in der DLV-Bestenliste, sondern mehrere: 19. Siebenkampf-Mannschaft wU16 (Nele Bix, Ann-Kathrin Hellstern, Nadine Hetinger), 19. Neunkampf-Mannschaft mU16 (Aaron Kommer, Niklas Gartmann, Dominik Steiner), 41. Alessia Venditti Hammerwurf wU18, 23. Siebenkampf-Mannschaft wU18 (Dorothea Narr, Anna Hahn, Lea Herrmann), 13. Joshua Kommer mU20 Zehnkampf, 40. Speerwurf.

Auf Baden-Württembergischer Ebene konnte Alessia Venditti die Vizemeisterschaft im Hammerwurf erzielen. Hinzukamen noch acht Platzierungen unter den ersten acht bei Baden-Württembergischen Meisterschaften von anderen Athleten*innen.

Württembergische Meister dürfen sich Aaron Kommer (U16m15) im Kugelstoßen und Gabriel Bozic (U16m14) im Fünfersprung in der Halle nennen. Dazu kommen sechs Vizemeisterschaften von Ann-Kathrin Hellstern im Vierkampf (U16w15), von Nele Bix (U16w15) im Weitsprung in der Halle, Gabriel Bozic (U16m14) im Vierkampf und Fünfersprung, der Siebenkampfmannschaft der wU16 (Ann-Kathrin Hellstern, Nadine Hettinger, Nele Bix) sowie der Siebenkampfmannschaft der mU16 (Aaron Kommer, Niklas Gartmann, Dominik Stener) in der Halle. Ergänzt wird dies durch immense zehn Bronzeränge durch Ann-Kathrin Hellstern (U16w15) im Weit- und Hochsprung in der Halle, Nele Bix (U16w15) im Speerwurf und Kugelstoßen, Gabriel Bozic (U16m14) mit 60m-Hürden in der Halle und Hochsprung, Aaron Kommer (U16m15) m Kugelstoßen in der Halle, der Vierkampfmannschaft der wU16 (Ann-Kathrin Hellstern, Nadine Hettinger, Nele Bix), der Fünfkampfmannschaft de wU18 (Alessia Venditti, Dorothea Narr, Anna Hahn) in der Halle und der Vierkampfmannschaft der mU16 (Gabriel Bozc, Aaron Kommer, Dominik Steiner). Abschließend kommen noch 27 Plätze zwischen Rang vier und acht dazu.

In der WLV-Bestenliste der Top 30 gibt es fast 200 (203, davon 70 x Top Ten) Einträge von TVWler, davon 38 Top Fünf Plätze. Die vier ersten Plätze belegen Vera Widmann U14w12m 75m, Gabriel Bozic U16m14 Fünfersprung, Joshua Kommer mU20 400m, Cathrin Nickel w35 Kugelstoßen, die drei zweiten Plätze Jule Trickel U14w13 Diskus, Florian Müller U14m13 Diskus, Martin Schuler m80 Diskus und die sieben dritte Plätze Nele Bix U16w15 Speer, Ann-Kathrin Hellstern U16w15 Vierkampf, Joshua Kommer mU20 im Fünfkampf und Stabhochsprung, Martin Schuler m80 Kugelstoßen, die Vierkampfmannschaft der mU14 (Steven Steinmaier, Jonathan Gonser, Florian Müller), die Vierkampfmannschaf der mU16 (Gabriel Bozic, Aaron Kommer, Dominik Steiner).

Auf Kreisebene konnten 70 Titel errungen werden sowie zwei Kreisrekorde aufgestellt werden. Viele erste Plätze werden in der aktuellen Kreisbestenliste von TVWlern belegt.

Dazu kommen noch 16 neue Vereinsrekorde von den U14 bis zu den U20 und Senior*innen.

Die geehrten 2020 sind folgende Athleten*innen: 

Ann-Kathrin Hellstern    Für Erfolge auf Landesebene

- Platz 29 Deutsche Meisterschaften U16w15 im Siebenkampf (3.407 Pkt.)

- Platz 3 Württ. Hallenmeisterschaften U16w15 im Hochsprung (1,53 m)

- Platz 3 Württ. Hallenmeisterschaften U16w15 im Weitsprung (5,04 m)

- Platz 4 Württ. Hallenmeisterschaften U16w15 über 300 m (45,28 s)

- Platz 8 Württ. Hallenmehrkampfmeisterschaften U16w15 im Fünfkampf (2.416 Pkt.)

- Platz 5 Württ.-Meisterschaften U16w15 über 100 m (13,34 s)

- Platz 4 Württ.-Meisterschaften U16w15 im Hochsprung (1,53 m)

- Platz 4 Württ.-Meisterschaften U16w15 im Weitsprung (5,02 m)

- Platz 6 Württ.-Meisterschaften U16w15 im Kugelstoßen (10,50 m)

- Platz 2 Württ.-Mehrkampfmeisterschaften U16w15 im Vierkampf (2.044 Pkt.)

- Platz 4 Württ.-Mehrkampfmeisterschaften U16w15 im Siebenkampf (3.445 Pkt.)

- Platz 6 Württ. Hallenmehrkampfmeisterschaften wU16 in der Fünfkampf-Manns. (6.924 Pkt.)

- Platz 3 Württ.-Mehrkampfmeisterschaften wU16 in der Vierkampf-Mannschaft (5.580 Pkt.)

- Platz 2 Württ.-Mehrkampfmeisterschaften wU16 in der Siebenkampf-Mannschaft (9.734 Pkt.)

 

Nele Bix                            Für Erfolge auf Landesebene

- Platz 2 Württ. Hallenmeisterschaften U16w15 im Weitsprung (5,06 m)

- Platz 8 Württ. Hallenmeisterschaften U16w15 im Kugelstoßen (9,60 m)

- Platz 5 Württ. Hallenmehrkampfmeisterschaften U16w15 im Fünfkampf (2.470 Pkt.)

- Platz 3 Württ.-Meisterschaften U16w15 im Kugelstoßen (10,96 m)

- Platz 3 Württ.-Meisterschaften U16w15 im Speerwurf (34,34 m)

- Platz 8 Württ.-Mehrkampfmeisterschaften U16w15 im Vierkampf (1.875 Pkt.)

- Platz 7 Württ.-Mehrkampfmeisterschaften U16w15 im Siebenkampf (3.315 Pkt.)

- Platz 6 Württ. Hallenmehrkampfmeisterschaften wU16 in der Fünfkampf-Manns. (6.924 Pkt.)

- Platz 3 Württ.-Mehrkampfmeisterschaften wU16 in der Vierkampf-Mannschaft (5.580 Pkt.)

- Platz 2 Württ.-Mehrkampfmeisterschaften wU16 in der Siebenkampf-Mannschaft (9.734 Pkt.)

 

Nadine Hettinger             Für Erfolge auf Landesebene

- Platz 6 Württ. Hallenmehrkampfmeisterschaften wU16 in der Fünfkampf-Manns. (6.924 Pkt.)

- Platz 3 Württ.-Mehrkampfmeisterschaften wU16 in der Vierkampf-Mannschaft (5.580 Pkt.)

- Platz 2 Württ.-Mehrkampfmeisterschaften wU16 in der Siebenkampf-Mannschaft (9.734 Pkt.)

 

Felix Stengel                    Für Erfolge auf Landesebene

- Platz 4 Württ. Hallenmeisterschaften U16m14 über 800 m (2:19,99 min)

- Platz 5 Württ.-Meisterschaften U16m14 über 800 m (2:14,16 min)

 

Gabriel Bozic                  Württembergischer Hallenmeister 2020

                                          Für Erfolge auf Landesebene

- Platz 1 Württ. Hallenmeisterschaften U16m14 im 5er-Sprung (17,12 m)

- Platz 3 Württ. Hallenmeisterschaften U16m14 über 60 m Hürden (9,99 s)

- Platz 4 Württ. Hallenmeisterschaften U16m14 über 60 m (8,04 s)

- Platz 4 Württ. Hallenmeisterschaften U16m14 im Hochsprung (1,50 m)

- Platz 6 Württ. Hallenmeisterschaften U16m14 im Kugelstoßen (9,05 m)

- Platz 4 Württ. Hallenmeisterschaften U16m14 im Fünfkampf (2.360 Pkt.)

- Platz 7 Württ.-Meisterschaften U16m14 über 100 m (12,54 s)

- Platz 3 Württ.-Meisterschaften U16m14 im Hochsprung (1,58 m)

- Platz 2 Württ.-Meisterschaften U16m14 im 5er-Sprung (17,20 m)

- Platz 2 Württ.-Mehrkampfmeisterschaften U16m14 im Vierkampf (1.945 Pkt.)

- Platz 3 Württ.-Mehrkampfmeisterschaften mU16 in der Vierkampf-Mannschaft (5.918 Pkt.)

 

Aaron Kommer               Württembergischer Meister 2020

                                          Für Erfolge auf Landesebene

- Platz 7 Württ. Hallenmeisterschaften U16m15 über 300 m (40,77 s)

- Platz 3 Württ. Hallenmeisterschaften U16m15 im Kugelstoßen (12,02 m)

- Platz 7 Württ. Hallenmeisterschaften U16m15 im Siebenkampf (3.397 Pkt.)

- Platz 4 Württ.-Meisterschaften U16m15 über 300 m (38,53 s)

- Platz 1 Württ.-Meisterschaften U16m15 im Kugelstoßen (13,20 m)

- Platz 5 Württ.-Meisterschaften U16m15 im Diskuswurf (32,55 m)

- Platz 4 Württ.-Meisterschaften U16m15 im Speerwurf (36,75 m)

- Platz 6 Württ.-Mehrkampfmeisterschaften U16m15 im Vierkampf (2.058 Pkt.)

- Platz 3 Württ.-Mehrkampfmeisterschaften mU16 in der Vierkampf-Mannschaft (5.918 Pkt.)

- Platz 2 Württ. Hallenmehrkampfmeisterschaften mU16 in der Siebenkampf-Manns. (8.938 Pkt.)

- Platz 4 Württ.-Mehrkampfmeisterschaften mU16 in der Neunkampf-Mannschaft (11.829 Pkt.)

 

Niklas Gartmann             Für Erfolge auf Landesebene

- Platz 6 Württ. Hallenmeisterschaften U16m15 im Hochsprung (1,60 m)

- Platz 2 Württ. Hallenmehrkampfmeisterschaften mU16 in der Siebenkampf-Manns. (8.938 Pkt.)

- Platz 4 Württ.-Mehrkampfmeisterschaften mU16 in der Neunkampf-Mannschaft (11.829 Pkt.)

 

Dominik Steiner              Für Erfolge auf Landesebene

- Platz 3 Württ.-Mehrkampfmeisterschaften mU16 in der Vierkampf-Mannschaft (5.918 Pkt.)

- Platz 2 Württ. Hallenmehrkampfmeisterschaften mU16 in der Siebenkampf-Manns. (8.938 Pkt.)

- Platz 4 Württ.-Mehrkampfmeisterschaften mU16 in der Neunkampf-Mannschaft (11.829 Pkt.)

 

Alessia Venditti               Für Erfolge auf Landesebene

- Platz 8 BaWü-Hallenmeisterschaften wU18 über 400 m (64,05 s)

- Platz 3 Württ. Hallenmehrkampfmeisterschaften wU18 in der Fünfkampf-Manns. (7.808 Pkt.)

- Platz 2 BaWü-Meisterschaften wU18 im Hammerwurf (41,72 m)

 

Dorothea Narr                 Für Erfolge auf Landesebene

- Platz 3 Württ. Hallenmehrkampfmeisterschaften wU18 in der Fünfkampf-Manns. (7.808 Pkt.)

- Platz 8 BaWü.-Mehrkampfmeisterschaften wU18 in der Vierkampf-Mannschaft (5.536 Pkt.)

- Platz 7 BaWü.-Mehrkampfmeisterschaften wU18 in der Siebenkampf-Mannschaft (8.870 Pkt.)

 

Anna Hahn                       Für Erfolge auf Landesebene

- Platz 3 Württ. Hallenmehrkampfmeisterschaften wU18 in der Fünfkampf-Manns. (7.808 Pkt.)

- Platz 8 BaWü.-Mehrkampfmeisterschaften wU18 in der Vierkampf-Mannschaft (5.536 Pkt.)

- Platz 7 BaWü.-Mehrkampfmeisterschaften wU18 in der Siebenkampf-Mannschaft (8.870 Pkt.)

 

Lea Herrmann                 Für Erfolge auf Landesebene

- Platz 8 BaWü.-Mehrkampfmeisterschaften wU18 in der Vierkampf-Mannschaft (5.536 Pkt.)

- Platz 7 BaWü.-Mehrkampfmeisterschaften wU18 in der Siebenkampf-Mannschaft (8.870 Pkt.)

 

Fabienne Bix                   Für Erfolge auf Landesebene

- Platz 6 BaWü.-Mehrkampfmeisterschaften wU20 im Vierkampf (1.899 Pkt.)

- Platz 5 BaWü.-Mehrkampfmeisterschaften wU20 im Siebenkampf (3.262 Pkt.)

 

Joshua Kommer             7. Platz deutsche Meisterschaften 2020

                                          Für Erfolge auf Landesebene

- MU20 Platz 7 Deutsche Meisterschaften (Halle) mU20 im Siebenkampf (4.488 Pkt.)

- MU20 Platz 7 Deutsche Meisterschaften mU20 im Zehnkampf (6.181 Pkt.)

- MU20 Platz 8 BaWü-Meisterschaften mU18 über 200 m (23,28 s)

- MU20 Platz 7 BaWü-Meisterschaften mU18 im Weitsprung (6,39 m)

- MU20 Platz 4 BaWü-Meisterschaften mU18 im Speerwurf (49,45 m)

 

Gratulation zu den tollen Leistungen, weiter so!

Mit sportlichen Grüßen

Euer Trainerteam-Leiter
Micha Sonnenfroh

<- Zurück zu: Leichtathletik Newsarchiv

Termine Leichtathletik

Keine Artikel in dieser Ansicht.