Leichtathletik Aktuell

Erstellt am Mittwoch, 21. September 2022

Gute Leistungen zum Saisonabschluss

_

_

TVW beim Geislinger Meeting

_

Am Sonntag 18.09.2022 trug der TSV Geislingen sein 38. Landesoffenes Meeting um den GENO-Cup. Die TVWler nutzten dies zum Saisonende als Abschluss. Trotz kühler und herbstlichen Bedingungen konnten sich die Leistungen noch einmal sehen lassen. Am Ende standen vier erste, neun zweite und fünf dritte Plätze.

 

Anna-Lena Hug wurde bei den W13 im Weitsprung mit guten 4,21m zweite und über 75m in 11,88sec. fünfte. Karen Lorenz-Sebastian sprang sich im Hochsprung mit 1,30m auf Rang zwei, im Weitsprung mit 4,10m auf Rang drei und lief über 75m in 11,81sec. als vierte über die Ziellinie. Florian Müller konnte seine bisherige Bestleistung im Kugelstoßen der M14 deutliche steigern und feierte mit 10,60m den Sieg.

 

Bei den wU18 kam Nele Bix mit 10,47m im Kugelstoßen auf Rang zwei, im Diskuswurf mit 21,61m auf Rang drei sowie im Weitsprung mit 4,74m auf Rang vier. Bei den mU18 kamen für Niklas Gartmann mit guten 11,28m im Kugelstoßen Platz zwei und mit 25,98m im Diskuswurf Rang drei heraus.

 

Alessia Venditti feierte einen Doppelsieg bei den wU20 mit 9,77m im Kugelstoßen und 29,77m im Diskuswurf. Anna Hahn siegte im Hochsprung mit 1,40m und belegte den dritten Platz im Kugelstoßen mit 8,49m.Tim Hahn warf sich mit 28,67m im Diskuswurf der mU20 auf Rang zwei und stieß sich im Kugelstoßen mit 9,03m auf Rang drei.

 

Joana Venditti warf den Diskus bei den Frauen auf Rang zwei mit 27,19m. Bei den M50 sicherte sich Thomas Widmann mit 23,81m im Diskuswurf den Sieg und verbuchte mit 8,44m den zweiten Platz im Kugelstoßen. Jeweils zweiter wurde bei den m80 Martin Schuler im Kugelstoßen mit 7,99m und im Diskuswurf mit 20,47m  (vgl. auch lokale Presse, Ergebnisse 2022).

<- Zurück zu: Leichtathletik Newsarchiv

Termine Leichtathletik

Keine Artikel in dieser Ansicht.